Photonik

Lichtwellenleiter (LWL) halten immer stärker Einzug in kommerzielle Anwendungsbereiche. Gründe hierfür sind die Bandbreitenkapazität, Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Das über Lichtwellenleiter übertragene Licht kann als Energiequelle, für die digitale Signalübertragung und für analoge Prüf- und Messaufgaben genutzt werden. In der Vergangenheit kamen Lichtwellenleiter insbesondere in der Informations- und Kommunikationstechnik zum Einsatz. Neuere Forschungen haben aber die Anwendungsmöglichkeiten von Glasfaserkomponenten deutlich vergrössert. So lassen sich Lichtwellenleiter mittlerweile in den verschiedensten Bereichen und Systemen einsetzen, z. B.:

 

BIOMEDIZIN, MESSINSTRUMENTE, LASERSYSTEME, ABTASTEINRICHTUNGEN.

Verwandte Produkte