Fan-Out Baugruppe

Eine Fanout-Baugruppe besteht typischerweise aus Mehrfaser-Steckverbindern an Mehrfaser-Bänd-chenkabeln auf der einen Seite und Einzelfasersteckern an 900 µm Adern auf der anderen Seite. Eine Fanout-Baugruppe wird verwendet, um die Aufteilung von Bändchenfasern auf Einzelfasern zu erleichtern. Das Fanout von Diamond hat eine Anzahl herausragender Eigenschaften, wie zum Beispiel einen Zugentlastungsknickschutz für erhöhte Zuverlässigkeit vor zu kleinen Biegeradien und ein innovatives Design, das die Stapelbarkeit mehrerer Fanouts übereinander erlaubt. Seine kompakte Größe, die Fähigkeit bis zu 12 Fasern aufzunehmen und integrierte Zugentlastungselemente machen das Fanout zur ersten Wahl für Anwendungen, bei denen hohe Packungsdichte und hohe Zuverlässigkeit gefragt sind. Diese Baugruppen sind mit den ausgereiften Diamond Mehrfaser-Steckverbindern MFS oder MPO und fast allen in der Industrie standardisierten Einzelfaser-Steckver-bindern erhältlich.

Downloads 

Datenblätter

Bilder herunterladen