Power Solutions

Diamond PS Stecksysteme wurden für Hochleistungsanwendungen bis 3 Watt optische Leistung für SM Fasern entworfen. Neue Verstärkertechnologien, größere Übertragungsdistanzen und höhere Bitraten in neuen Übertragungsverfahren, insbesondere DWDM-Technologien, stellen neue Anforderungen an Steckverbinder. Zur Erfüllung dieser wurde der PS Stecker entwickelt. Durch den Einsatz eines Faserstückes mit Gradientenindexprofil wird der Modenfelddurchmesser aufgeweitet und damit die Leistungsdichte an der Stecker-Stirnfläche reduziert.

Dank unserer Kern-Kern Zentrierungstechnologie (Active Core Alignment, ACA) erreicht DIAMOND konkurrenzlos eine niedrige IL-Leistung in der PS-Technologie, durch die Ausrichtung des Schielwinkels der Faser, statt der Kernexzentrizität, die Diamond in der Regel bei SM-Fasern vornimmt.

Diese optische Schnittstelle lässt sich bei den meisten Steckverbindern verwenden.

Aus Sicherheitsgründen empfiehlt DIAMOND jedoch die optische

PS-Schnittstelle für E-2000™- und F-3000™-Steckverbinder mit integrierten Metall-schutzkappen und Verschlüssen.

Außerdem, PS Produkte beinhalten alle Eigenschaften, die die E-2000™, F-3000™ und DMI Familien zum weltweiten Standard machten.

 

Siehe mehr über Power Solution Technologie

 

Siehe Power Solution auf Youtube: