• Medizintechnik

Sichere und sterilisierbare LWL Lösungen

Die Lichtwellenleitertechnik eröffnet Möglichkeiten für vielversprechende neue Applikationen in der Medizinbranche. Natürliche Merkmale der Lichtwellenleitern machen sie zur Wahl für zahlreiche Einsatzgebiete. So kommen Lichtwellenleiter in der Bildgebungstechnik, in Strahlführungssystemen, in der Beleuchtungstechnik, in Sensoren und bei Geräteverbindungen zum Einsatz.

Glasfasern bieten zudem einen kompakten und flexiblen Rahmen für die Licht- und Datenübertragung in diagnostischen und interventionellen medizinischen Applikationen. Damit sie jedoch effektiv funktionieren kann, setzt die Lichtwellenleitertechnik robuste, präzise Verbindungskomponenten voraus, die sich nahtlos in ein medizinisches Umfeld integrieren lassen. Diamond verfügt über das Know-how, um diese Verbindungskomponenten zur Verfügung zu stellen. Die Glasfaserlösungen können unter anderem in folgende Anwendungen integriert werden: Diagnosegeräte, chirurgische Instrumente, therapeuthische Applikationen, Operationssäle, Laborforschung, etc. Dabei sind folgende Kritierien ausschlaggebend:

  • Sicherheit 
  • Zuverlässigkeit
  • Einfache Handhabung
  • Sterilisation
  • Einfache Produktidentifikation
  • IP Schutzklasse
  • Unempfindlichkeit gegenüber magnetischen Feldern
  • Hohe Leistungsfähigkeit
  • Niedriges Gewicht