• Fiber optic solutions

    Micro AVIM®

Glasfaserstecker aus Titan für Leiterplatten

Um die höchste technische Leistungsfähigkeit zu gewährleisten und eine optimale Lösung für eine hohe Packungsdichte anzubieten, hat DIAMOND den Micro AVIM® entwickelt, der auf dem DMI aufbaut, jedoch mit Titankomponenten ausgestattet ist. Die Terminierungen des Micro AVIM® und des Mini AVIM® sind identisch, die Verschlussmechanismen jedoch unterschiedlich.

Dank des minimalen Raumbedarfs ist dieses System eine ideale Lösung für Leiterplattenapplikationen und eine hochwertige Schnittstelle zwischen aktiven und passiven Komponenten von Glasfaserinstallationen. In manchen Anwendungen ersetzt es Faserspleissungen und verbessert bei geringem Budget die Modularität, oder es ermöglicht ungleiche Faserverbindungen, bei denen sich eine Fusionsspleissung als zu schwierig erweist.

Micro AVIM®-Stecker basieren auf ø2.5 mm Standard-Ferrulen und sind exakt auf die die axialen Drehung ausgerichtet. Daher können sie sowohl für standardmässige SM- und MM-Fasern als auch für PM, PS und optische Mehrfaser-Schnittstellen verwendet werden.

Eigenschaften und Vorteile
  • Minimaler Platzbedarf (Footprint von 4,5 x 21 mm)
  • Konsistente Lösung mit hoher Leistung
  • Erhältlich in PC, APC und mit PM Technologie
  • Aufgrund der Lasersicherheit auf Kundenwunsch mit Power Solution Technologie erhältlich
  • Standardmässig aktiver Faserkern, ausgerichtet auf DIAMOND ø2,5 mm Ferrule
  • Einfache Installation durch Verwendung des Standard-Clip-On-Systems
  • DMI-Montagewerkzeug ist verfügbar

 

AVIM® ist eine Marke der DIAMOND SA eingetragen in der Europäischen Union, USA und in anderen Ländern.